Marketingstudium

Input rund um das Thema Marketing, Marken und Medien
 

Letztes Feedback

Meta





 

Social Media – Segen oder Fluch? Oder ganz etwas anderes?

Social Media, das soziale Netzwerk ist seit Jahren immer mehr im kommen und man hat das Gefühl, dieser Trend wird nie abreisen. Doch wenn man jetzt zB Facebook näher betrachtet, ist es ein Fluch? Ein Segen? Oder doch ganz etwas anderes? Ich glaube es ist weder ein Fluch noch ein Segen, es ist so ein Mittelding. Für manche Situationen kann zB Facebook sehr nützlich sein: mit Freunden in aller Welt in Kontakt zu bleiben, Informationen für bestimmte Gruppen zB Studiengruppen zu kommunizieren, Selbstdarstellung in einem gewissen beruflichen Rahmen usw. Diese Medien können auch helfen sich selbst als „Marke“ zu etablieren. Aber auf der anderen Seite, kann es auch ein Fluch sein! Will ich wissen, wer wann was und wie viel zu Abend gegessen hat, wenn er auf Klo musste und ob er/sie sich neue Schuhe gekauft hat? Das sind Sachen, die mich wirklich nur von meinen Freunden, wobei ich von denen auch gar nicht wissen möchte, wann sie auf Klo mussten, wissen will. Um diese Informationen auszutauschen trifft man sich oder telefoniert. Soetwas hat doch nichts in einem sozialen Netzwerk zu suchen, in dem bekanntlich mittlerweile auch die Chefs und Arbeitskollegen unterwegs sind, oder?

24.5.13 12:25

Letzte Einträge: Die Macht der Marken, Totgesagte leben länger..., Guerilla-Marketing – wo alles erlaubt und nichts verboten ist!?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen